Oberflächen­technik

Marx Oberflächentechnik ist Ihr Spezialist für Farbspritzgeräte und Zubehör.

Zu den Produkten

Lackpistolen - SATA Pistolen

SATA Pistolen - Becherpistolen

Die Becherpistolen werden für höchste Lackieransprüche eingesetzt. Modernste Technik, leichtes und handliches Design, feinste Zerstäubung garantieren beste Spritzergebnisse. Zu den marktführenden Fließbecherpistolen gehören:

Im Fließbecher wird das aufzutragende Lackmaterial nur durch die Schwerkraft zur Pistole befördert. Das dicke Material muss entsprechend verdünnt werden. Der Lackiervorgang wird mehrmals widerholt um die gewünschte Schichtstärke zu erreichen. Alternativ ist der Einsatz einer Druckbecherpistole möglich. Das Material wird mit Druck vom Fließbecher zur Pistole befördert. Der Lack ist unverdünnt und die Schichtstärke der Lackierung schneller erreicht.

Es werden zwei Technologien unterschieden:

HVLP (High Volume, Low Pressure) Niederdruckverfahren. Die HVLP-Technologie ermöglicht eine hohe Materialübertragungsrate durch einen niedrigeren Düseninnendruck.

LVLP (Low Volume, Low Pressure) LVLP arbeitet mit einem deutlich geringeren Luftbedarf. Durch die modernen Lackierpistolen, die mit der Vorzerstäuber Technologie ausgestattet sind, sparen Sie zudem Material ein.

Sie haben Fragen zum Produkt? Gern sind wir jederzeit für Sie erreichbar.

Uwe Marx GmbH
Tel:    +49 40 5281159  7.00 - 18.00 Uhr
Fax:   +49 40 5231959
E-Mail: info@marx-spritzgeraete.de
Friedrichsgaber Weg 390
22846 Norderstedt